Es ist soweit - zwei neue Maßnahmen des Diakonievereins starten! Hier finden Sie alle Infos:

Bewerbungstraining „Aktiv in Arbeit!“ (hier geht's zum Infoblatt)
-------------------------------------------------
Diese Maßnahme führt die Teilnehmenden an den deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt heran, indem sie ausführliche Informationen über die Herangehensweise eines Bewerbungsprozesses erhalten, Unterstützung in Form von Hintergrundwissen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt erhalten, individuelle Förderung bei der Erstellung einer Bewerbungsmappe nutzen können und so auf den Weg gebracht werden, sich erfolgreich in Deutschland zu bewerben. Die Maßnahme wird unterstützt durch den Verein:

• Dauer:
- 02.07.-27.07.2018, täglich 08:00-15:00 Uhr (128 Unterrichtseinheiten) ODER
- 13.08.-07.09.2018, täglich 08:00-15:00 Uhr (128 Unterrichtseinheiten)

• Ort: Pinneberg

• Inhalt:
- Kompetenzcheck
- Bewerbungskalender und -ordner erstellen
- Berufsbilder kennen lernen
- Bewerbungsmappe erstellen
- Stellenanzeigen finden und analysieren
- Online- und E-Mail-Bewerbungen
- Kleidungsempfehlung für Bewerbungsfoto und -gespräch
- Professionelle Bewerbungsfotos erstellen
- Benimmregeln in Deutschland, interkulturelle Unterschiede
- Vorstellungsgespräche üben und analysieren (Wirtschaftssenioren beraten)
- Nach der Bewerbung – Zu-/Absage: So geht’s weiter
- Was sind Auswahltests und Assessmentcenter
- Expertenbesuche
- Vorstellung verschiedener Berufe
- Zeugnisanerkennung
- Freiwilliger Einsatz (FSJ, BFD)
- Firmenbesichtigungen

• Zertifikat: Ja

• Gefördert: Nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III, Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

• Aktivierungsgutschein: Anerkannt

Wie könnt Ihr diese Maßnahme machen?
--------------------------------------------------------
1. „Aktivierungsgutschein“ vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit beantragen.
Achtung! Die Maßnahmen sind noch ganz neu und es gibt noch keine Maßnahmen-Nummer (diese Nummer brauchen Jobcenter/Agentur für Arbeit). Der Berater möge bitte auch ohne Maßnahme-Nummer einen Aktivierungsgutschein ausstellen.

2. Während der Sprechstunde (s. u.) des Diakonievereins für den Kurs anmelden. Hierfür brauchst Du den Aktivierungsgutschein.

Sprechstunde:
Dienstags: 10-14 Uhr
Donnerstags: 15-17 Uhr
Bahnhofstraße 45

 

Computerkurs „Patent am PC!“ (hier geht's zum Infoblatt)
-----------------------------------------
Diese Maßnahme vermittelt auf einfache und leicht verständliche Weise Schlüsselqualifikationen im Bereich MS Office. Damit legen die Teilnehmenden den Grundstein für ihren beruflichen Einstieg in Deutschland.

• Dauer: 08.10.-30.11.2018, täglich 08:00-15:00 Uhr (256 Unterrichtseinheiten)

• Ort: Pinneberg

• Inhalt:
- PC-Grundlagen, Windows, Internet, Outlook
- Word
- Excel
- PowerPoint

• Prüfung: Ja

• Zertifikat: Ja

• Gefördert: Nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III, Feststellung, Verringerung, Beseitigung von Vermittlungshemmnissen

• Aktivierungsgutschein: Anerkannt

Wie könnt Ihr diese Maßnahme machen?
--------------------------------------------------------
1. „Aktivierungsgutschein“ vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit beantragen.
Achtung! Die Maßnahmen sind noch ganz neu und es gibt noch keine Maßnahmen-Nummer (diese Nummer brauchen Jobcenter/Agentur für Arbeit). Der Berater möge bitte auch ohne Maßnahme-Nummer einen Aktivierungsgutschein ausstellen.

2. Während der Sprechstunde des Diakonievereins für den Kurs anmelden. Hierfür brauchst Du den Aktivierungsgutschein.

Sprechstunde:
Dienstags: 10-14 Uhr
Donnerstags: 15-17 Uhr
Bahnhofstraße 45

 

Kontakt

Diakonieverein Migration
Bahnhofstraße 2c
25421 Pinneberg

Telefon:
04101/376770

Spenden Sie für Menschen

Datenschutzerklärung

Wir setzten uns Ziele und lassen uns daran messen.

Der Diakonieverein ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Und er erfüllt die neuen Anforderungen durch die Rechtsverordnungen nach dem SGB III (AZAV).  Weiterlesen...
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok